Home

Seid Herzlich Willkommen

Die Bruderschaft „Sankt Barbara“ wurde am 4. Dezember 1952 als Geschützgruppe der Schützengilde 1377 Korbach e.V. gegründet. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, bei den Veranstaltungen der Schützengilde, bei sonstigen Heimatfesten und bei besonderen Anlässen durch ihr äußeres Auftreten und gegebenenfalls auch durch Böllerschießen mitzuwirken. Ferner haben ihre Mitglieder beschlossen, alljährlich ein Neujahrsschießen auf dem Kiliansturm durchzuführen, am Tage „Sankt Barbara“ dem 4. Dezember jeden Jahres ein „Barbarafest“ zu feiern und auch innerhalb der Gruppe geselliges Beisammensein mit Ehefrauen und Bräuten  zu pflegen.

Letzte Aktualisierung: 03.06.2017, 01:23 AM